Startseite | Feedback | Kontakt | Impressum | Download

Beckenbodentraining

Das Beckenbodentraining wird angeraten bei einer Schwäche der Beckenbodenmuskulatur oder um eventuelle Schwächen zu vermeiden. Beckenbodenschwäche kann durch folgende Ursachen entstehen:

Ererbtes, schwaches Bindegewebe
Übergewicht
Druckbelastung durch häufiges Heben und Tragen von schweren Gegenständen
Schwangerschaft und Geburt
Hormonelle Ursachen in den Wechseljahren
Häufiges Tragen von hohen Schuhen

Unsere Praxis bietet das Beckenbodentraining Dienstags zwischen 18.30 und 19.00 Uhr in einer Gruppe von maximal 15 Patienten an. Die Kosten belaufen sich auf 35,- für 10 Trainingsstunden à 30 Minuten.