Startseite | Feedback | Kontakt | Impressum | Download

motorisch- funktionelle Therapie:

motorisch- funktionelle Therapie:
Die motorisch- funktionelle Therapie beschäftigt sich mit Erkrankungen, die das Bewegungs- und Haltungsmuster des Menschen betreffen. Krankheiten, die mit dieser Therapie behandelt werden sind z.B. Verletzungen von Arm-, Hand- und Fingerfunktion, Z.n. Operationen, Verbrennungen, Verätzungen, Arthrose, rheumatische Erkrankungen, Karpaltunnel- Syndrom, CRPS, Morbus Dupuytren, sowie Erkrankungen nach Unfällen oder Muskel- / Sehnenverletzungen. Die angestrebten Ziele dieser Therapie sind bspw. die Verbesserung von: allg. Beweglichkeit (Grob- und Feinmotorik) Muskelkraft und Kraftdosierung GeschicklichkeitSchmerzsituationen SensibilitätAlltagsfähigkeit, Selbstständigkeit, Belastbarkeit Weitere Inhalte sind z.B. das Gelenkschutztraining, Narbenbehandlung, Alltagsberatung / Hilfsmittelberatung und ergänzend thermische Anwendungen.